Aktuelle InfosUnsere Hunde und NachzuchtenWer sind wir?Unsere PhilosophieFotos aus unserem LebenWie wir erreichbar sindHome
 
     
     Aktuelles 2017  
     
  01.09.2018:  
 
  • Meine über alles geliebte Daisy ist nicht mehr.

    Ihre Nieren haben endgültig versagt, das tapfere Herz hat kräftig geschlagen, ihr Körper war aber schon so schwach, dass sie nicht mehr aufstehen konnte.



    Ich möchte mich ganz besonders bei meinem Mann und auch bei unseren Freunden Lisa, Wolfgang und Philipp bedanken, die uns bei der Pflege von Daisy in der letzten Woche unterstützt haben.

    Jeder Weg, den man gehen muss, erscheint ein klein wenig leichter, wenn man ihn in Begleitung beschreiten darf!

    Daisy und ich haben die letzten Stunden allein verbracht, nachdem die Kinder sich von ihr verabschiedet hatten. Wir hatten es uns noch einmal auf der Terrasse gemütlich gemacht, mit dem Blick auf den See hat sie in meinen Armen geschlafen. Danach durfte sie in ihrem Bettchen auf der Terrasse schmerz- und stressfrei einschlafen.

    Vielen Dank auch für die hervorragende medizinische Betreuung durch die Tierärzte Ewa und Ina in der Klinik „Zu Zweit“, Feldkirchen! Wir fühlen uns bei Euch sehr gut aufgehoben, beraten und betreut.
    Daisy durfte trotz ihrer Nierenerkrankung über 14 Jahre alt werden, auch möchte ich an dieser Stelle Dr. Jutta Ziegler in Hallein für ihr unglaubliches Fachwissen im Bereich der ganzheitlichen Tiermedizin danken. Und last but not least natürlich bei Martina Tuscher, meiner Ernährungsberaterin, die für alle meine Anliegen immer ein offenes Ohr und einen guten Rat zur Hand hat! Ich bin überzeugt, dass nur durch ihr erstaunliches Wissen im Bereich der richtigen Ernährung meine kranke Daisy ein lebenswertes Dasein hatte, sie war bis zum Tag ihres Zusammenbruches 9 Tage vor ihrem Tod quietschfidel und schmerzfrei. Wenn alle zusammenarbeiten, geht mehr als man denkt!

    Mein Dank ergeht auch an jeden Einzelnen für seinen persönlichen Zuspruch. Ich habe noch kaum jemandem antworten können, meine Trauerzeit ist noch nicht vorüber.
    --> Nachruf
     
  • Betty ist nun 10 Monate alt. Die Kleine wird langsam erwachsen. Wir haben sehr viel Freude mit ihr, sie ist ein sehr spezieller Hund, toller Begleiter und mir auch sehr nah. Ich bin sehr froh, sie gerade in diesen schweren Zeiten an meiner Seite zu haben. Momentan machen wir viel Schwimmtraining.

     
  • Am 26. August durfte ich in Finnland die Border Collie Rüden auf der Speciality 2018 richten. Mein Meldezahl waren 44 Rüden plus Puppyclasses Hündinnen.
    Ein kurzer Bericht hier
     
    Offene Klasse Champion Klasse Veteranen Klasse Bester Rüde 1-4
    links beginnend
 
  29.06.2018:  
 
  • Finnley the Freshman ist heute, kurz nach der Diagnose Milztumor eingeschlafen. Ich fühle mit dir, liebe Christiane. Danke für die schöne Zeit, die du ihm ermöglicht hast!
 
  26.06.2018:  
 
  • Die Ergebnisse von Minnies DNA Tests sind aus den USA gekommen und wir dürfen uns freuen, Minnie ist genetisch frei („normal“) für CEA, NCL, TNS, IGS, MDR1, SN und die Veranlagung für die Entwicklung von Glaukom!
    Augenuntersuchung: frei von allen Augenkrankheiten 01/2018
 
  10.06.2018 - SPORTNEWS:  
 
  • Jackson LT und Jacky sind wieder in Topform und überzeugen sowohl in der Unterordnung als auch im Agilityparcours.
  • Heute hat Tally bei den Österreichischen Meisterschaften mit zwei Nullfehler Läufen den dritten Platz erlaufen! Herzliche Gratulation!
  • Am 13. Mai gewannen Tally und Jacky den ersten Durchgang beim steirischen Sporthunde Championats mit 98 Punkten!
  • Am 14. April gewinnen Tally und Jacky beim Apfelblütenturnier in der BGH 1 mit 99 Punkten!
  • Am 10. Februar gewinnen Tally und Jacky den zweiten Wintercup in der BGH 1 mit 97 Punkten! Ihr beide seid Kämpfer und ich bin unendlich stolz auf Euch!
 
  25./26.05.2018 : Richten der Border Collie Spezial- und Clubausstellung in Litomerice, CZ  
 
  • Dieses Wochenende war großartig, ich war im Border Collie Himmel. So viele fantastische Hunde in allen Varietäten und Typen. Ich habe so viele echte, moderate und harmonische Hunde richten dürfen, es war mir wahrhaft eine große Ehre! Ein spezieller Dank und Gruß geht an meine neugewonnen Freunde Lucie und Zuzana, welche mich im Ring durch beide Tage begleitet und mir meine Arbeit sehr erleichtert haben.
    --> Hier findet sich eine kleine Zusammenfassung, die ich verfasst habe: „Report“
    --> Hier sind alle Richterberichte (meine in englischer Sprache) zu finden.
    --> Hier sind die Fotos von Samstag, wo ich die Hündinnen richten durfte, rechts oben findet sich der
         „Info“ Button, der Auskunft über den Namen des Hundes und seine Bewertung gibt.
    --> Hier sind die Fotos von Sonntag, wo ich die Rüden und die Best in Show Bewerbe richten durfte.

    Mein besonderer Dank an Lukas Lang und Ondrej Vakula für die wundervollen Aufnahmen und die Erlaubnis, die Fotos auf meiner Webseite einbinden zu dürfen.

 
  13.05.2018 : IHA Wieselburg, Richterin: Heidi Poschacher  
 
  • gemeldete Border Collies: 30
    Minnie startete in der Offenen Klasse, gewann das V1, CACA, CACIB und wurde noch beste Hündin. Zur Draufgabe wurde sie Rassebeste. Leider konnte ich aus beruflichen Gründen nicht bis zu den Gruppenbewerben bleiben. Sehr schade, denn Minnie war wirklich in Topform. Hier ein Bild, das am nächsten Tag beim Laufen entstanden ist:

 
  09.05.2018 :  
 
  • Cinderella Princess ist heute gestorben. Nach einer festgestellten Niereninsuffizienz und darauf folgendem Vestibularsyndrom wurde sie leider immer schwächer und schlief heute ein. Es tut mir sehr leid für Lotte und Adi, die für etliche Jahre ihre Familie gewesen sind, sie hatte so ein schönes Leben mit Euch!
    Komm gut rüber und grüß mir deine Mama schön!
 
     
     

eibe-web

Zur Startseite